Zustände der HP Toner erkennen:

Wenn Sie einen oder mehrere unbrauchbare HP Toner an uns verkaufen möchten, müssen Sie während der Verkaufsabwicklung den aktuellen Zustand Ihrer Tonerkartuschen angeben. Damit Sie im Auswahlmenü sofort wissen, um welche Zustände es sich bei Ihren Artikeln handelt, stellen wir Ihnen gerne die folgende Übersicht zur Verfügung


Hewlett Packard Sicherungsetiketten

HP verwendet bereits seit Langem ein Sicherheitsetikett, welches weltweit eingesetzt wird. Diese Etiketten finden Sie auf allen Kartons für Toner und Tintenpatronen. Da sich diese Etiketten im Laufe der Zeit verändern können, ist dies ein guter Hinweis, ob es sich bei Ihrem Artikel um A-Ware handelt oder ob das Verbrauchsmaterial schon der älteren Generation angehört.



A-Ware, ungeöffnet, neueste Verpackung, makellos



Hierunter verstehen wir unbeschädigte, nicht beklebte oder beschriftete Toner in einer aktuellen Verpackung. Die Verpackung ist nicht geöffnet und entspricht dem Auslieferungszustand des Herstellers. Im Prinzip so, wie Sie sie selbst im Einzelhandel erwarten würden. Die beiden Abbildungen zeigen die aktuellen Sicherheitsetiketten von Hewlett Packard. Sollte Ihre Ware über einen der beiden Etiketten verfügen und makellos sein, so verfügen Sie über aktuelle A-Ware.



A-Ware, ungeöffnet, neueste Verpackung, mit kleinen Mängeln



In diese Kategorie fallen Toner, die leichte Mängel haben, wie z.B. Versandetiketten, kleinflächige Abrisse oder kleine Beschriftungen. Die Verpackung muss aktuell und ungeöffnet sein. Auch hier können Sie sich an die Sicherungsetiketten richten. Sollte also Ihre Artikel über die neuste Verpackung verfügen und kleine Mängel vorweisen und zudem mit einem der beiden Etiketten versiegelt sein, so handelt es sich bei Ihrem Produkt um A-Ware mit kleinen Mängeln.



Grobe Verpackungsschäden, ohne Umkarton, noch verschweißt/im Airbag



Zu dieser Kategorie zählen wir alle Toner mit geöffneten oder fehlenden sowie stark beschädigten Verpackungen. Die Toner müssen noch original verschweißt sein.



Alte Verpackung



Hierunter verstehen wir HP Toner in einer alten Verpackung. Die Toner müssen sich noch im verschlossenem Beutel befinden, der Zustand der Verpackungen ist aber nicht weiter relevant. In dieser Kategorie sehen Sie auch Abbildungen mit älteren Sicherungsetiketten. Diese deuten ebenfalls auf eine alte Verpackung hin.



Vollständig ausgepackt, der Sicherungsstreifen ist noch NICHT gezogen



In diese Kategorie fallen alle Tonerkartuschen von Hewlett Packard, die komplett ausgepackt, jedoch nicht benutzt sind, d.h. der Sicherungsstreifen wurde nicht gezogen. Sofern ein Sicherheitsstreifen vorhanden ist, wie z.B. bei HP, Lexmark, Samsung und Canon, darf dieser nicht gezogen sein.



Gebraucht / Leergut

Unter dieser Katrgorie fallen alle leeren Toner oder Tonerkartuschen mit gezogenem Sicherungsstreifen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Originaltoner der Druckerhersteller und augenscheinlich nicht beschädigte Ware annehmen. Jede andere Ware wird von uns kostenpflichtig entsorgt!





Parse Time: 0.035s
Alle Preise inkl. MwSt.